Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mo 11.12.
17:50
engl.OmU
22:00
engl.OmU
Di 12.12.
17:00
engl.OmU
21:15
engl.OmU
Mi 13.12.
19:45
engl.OmU
21:50
engl.OmU

A Ghost Story

Drehbuch, Regie, Schnitt: David Lowery
Kamera: Andrew Droz Palermo
Musik: Daniel Hart
Darsteller: Casey Affleck, Rooney Mara, Will Oldham, Carlos Bermudez, Sonia Acevedo, Bea Grant
US 2017, 93 Min., engl. O.m.U.
Läuft seit 7.12.2017
 feste Termine im  FilmABC

Dann warst Du ein Gespenst

C und M sind eigentlich ein glückliches Paar. Die beiden leben in einem kleinen Haus in der Vorstadt. Als C eines Morgens mit seinem Auto verunglückt, bleibt M allein zurück. Glaubt sie…

Tatsächlich sehen wir, wie C sich von der Bahre im Leichenschauhaus erhebt und langsam zu seinem Haus zurückkehrt. Er ist immer bei seiner Ex-Frau und beobachtet sie in ihrer Trauer, kann aber nicht mehr mir ihr kommunizieren. Es stellt sich heraus, daß C vor allem an sein Haus gebunden ist. Als M irgendwann auszieht, um anderswo ein neues Leben anzufangen, kann er ihr nicht folgen.

Der Independent-Regisseur David Lowery braucht keine Tricks, um uns ein Gespenst zu zeigen. Casey Affleck zieht ein Betttuch über wie es Kinder tun … und es ist erstaunlich wie die schlichte Metapher wirkt und die Stimmung verändert. Mehr und mehr entführt der Film in eine zeitlose Zwischenwelt, fragt nach Sinn von Beziehungen, von menschlichem Miteinander – und tut dies ohne Eile und mit erstaunlicher Tiefe. Und er hat zwei schöne Rollen für Casey Affleck (trotz Betttuch) und Rooney Mara.

Lukas Stern beleuchtet in seiner Kritik im Spiegel einige interessante Seiten dieses romantischen Films.

dt. Trailer (FSK unbekannt)

engl. Orig-Trailer (FSK unbekannt)