Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mo 29.1.
20:00
engl.OmU
Mi 7.2.
19:00
engl.OmU

The Disaster Artist

Regie: James Franco
Drehbuch: Scott Neustadter, Michael H. Weber nach dem Buch von Greg Sestero
Kamera: Brandon Trost
Musik: Dave Porter
Darsteller: James Franco, Dave Franco, Seth Rogen, Alison Brie, Ari Gaynor, Zac Efron, Melanie Griffith
US 2017, 103 Min., engl.OmU
Start ab 1.2.2018
 feste Termine im  FilmABC
 Preview 29.1. um 20:00 Uhr
 Double Feature mit ,The Room‘ (21.15) 7.2. um 19:00 Uhr

Tom Wiseau, James Franco
beim Toronto Filmfest

Die Geschichte des besten schlechtesten Films aller Zeiten

Ende der 90er. Tommy und Greg versuchen sich als Schauspieler in Hollywood. Auf einem Actor-Training lernen sie sich kennen und werden Freunde, obwohl sie sehr unterschiedlich sind. Während Tommy sich für einen begnadeten Schauspieler hält, ist Greg noch ein grüner Junge ohne Selbstvertrauen. Rollen bekommen sie aber beide nicht. Schließlich meint Greg, sie sollten ihren eigenen Film drehen, und tritt damit bei seinem Freund eine kreative Lawine los. Tommy beginnt wie ein Wilder, ein Drehbuch zu schreiben. Irgendwann starten die Dreharbeiten, die Tommy aus eigener Tasche bezahlt. Die beiden Freunde spielen natürlich die Hauptrollen…

Die Geschichte ist wirklich geschehen und das Ergebnis war der Film ,The Room‘. Das urige Werk aus dem Jahr 2003 mauserte sich zum weltweit beliebten Kultfilm und hat viele treue Liebhaber. Sagen wir einfach, dass er seine fehlenden Qualitäten mit einem ganz seltenen Charme wettmacht.

,The Disaster Artist‘ ist die Geschichte von Tom Wiseau und Greg Sestero und ihrem gemeinsamen Filmprojekt. 2014 veröffentlichte Greg Sestero ein Buch, in dem er seine Zeit mit Tom Wiseau beschreibt. James Franco kaufte die Rechte und spielt jetzt selbst – wie Wiseau mit ihm selbst als Regisseur – den Disaster Artist, der Genialität und Banalität in sich vereint. Als Regisseur, Hauptdarsteller und Produzent gelang es ihm, viele Menschen aus dem Show-Business zu Cameos einzuladen: nennen wir nur Sharon Stone als Agentin und J.J. Abrams (als J.J. Abrams). Auch Tommy Wiseau spielt in einer kleinen Rolle mit.

Bei den Golden Globes wurde James Franco als Bester Hauptdarsteller (Komödie/Musical) ausgezeichnet.

Double Feature
Am 7. Februar läuft im Anschluss um 21.15 Uhr Tom Wiseaus ,The Room‘.