Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Sa 20.1.
12:45
engl.OmU

Julian Schnabel

Regie: Pappi Corsicato (Dokumentarfilm)
Musik: Gabriele Roberto
Mit Julian Schnabel, Emmanuelle Seigner, Willem Dafoe, Al Pacino, Mathieu Almaric, Laurie Anderson, Bono, Jeff Koons, Héctor Babenco, Jean-Claude Carrière
Italien 2017, 85 Min., engl.OmU
Läuft seit 11.1.2018
 feste Termine im  FilmABC
 Feste Termine 20.1. um 12:45 Uhr

Pappi Corsicato

Ein privates Porträt

Im Kino kennt man Julian Schnabel als Regisseur. 1996 erzählte er vom schnellen Aufstieg seines mit 28 Jahren verstorbenen Maler-Freundes Basquiat (mit Jeffrey White in der Titelrolle). Zehn Jahre später begeisterte er mit „Schmetterling und Taucherglocke“, einem Film aus der Perspektive eines „Locked-in“-Patienten (mit Mathieu Almaric und Emanuelle Seigner).

Aber Julian Schnabel ist sehr viel mehr … und sein Freund Pappi Corsicato weiß das nicht nur, er hatte auch Zugriff auf Schnabels Mediathek. So kann er seinen Film über diesen außergewöhnlichen New Yorker Maler – der in den 80er Jahren mit riesigen Bildern aus zerbrochenem Geschirr Furore machte und die Presse mit seinem enormen Selbstvertrauens begeisterte – mit ebenso persönlichen wie aussagekräftigen Filmbeispielen ausstatten.