Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Di 19.12.
10:00
dtF

Simpel

Regie: Markus Goller
Drehbuch mit Dirk Ahner nach einem Roman von Marie-Aude Murail
Kamera: Ueli Steiger
Mit David Kross, Frederick Lau, Emilia Schüle, Axel Stein, Devid Striesow, Annette Frier
D 2017, 113 Min., dt.F., ab 6, Schulvorstellungen
 feste Termine im  FilmABC

Frederik Lau, David Kross

Eine ans Herz gehende Reise nach Hamburg

Barnabass und Ben sind ein enges Bruderpaar solange sie zurückdenken können. Barnabass ist wegen eines Fehlers bei der Geburt immer noch auf dem geistigen Stand eines Dreijährigen. Alle nennen ihn Simpel. Ben ist sein Helfer und sein Beschützer. Die beiden kommen bestens über die Runden. Doch nach dem Tod der Mutter soll Simpel ins Heim. Das kann Ben nicht verhindern, außer…

Und so beginnt die Geschichte des Films: Die Brüder entziehen sich der „Gerechtigkeit“ der Ämter. Nach Hamburg soll es gehen. Dort lebt ihr Vater, der vor Jahren in eine neue Beziehung geflüchtet ist. Immerhin: Er könnte mit seiner Unterschrift das Heim für Simpel abwenden!

Markus Goller gelingt mit ,Simpel‘ der ausgesprochen seltene Drahtseilakt zwischen Betroffenheit, Ehrlichkeit gegenüber dem Leiden und den Schwierigkeiten des Lebens mit und von des behinderten Helden und wunderbarem – immer in die Situation passendem – Humor. Mit David Kross als Simpel und Frederik Lau als Ben hat der vor allem in Hamburg gedrehte Film zwei starke Darsteller im Mittelpunkt.