Mario

Regie: Marcel Gisler
Drehbuch mit Thomas Hess
Kamera: Sophie Maintigneux
Musik: Michael Duss, Christian Schlumpf, Martin Skalsky
Darsteller: Max Hubacher, Aaron Altaras, Jessy Moravec, Doro Müggler, Jürg Plüss
CH2018, 119 Min., dtF, Schulvorstellungen
Start war 25.10.2018
 feste Termine im  FilmABC

Marcel Gisler

Mario und Leon

Mario spielt in der schweizerischen U21-Liga und hofft bald in die erste Mannschaft aufzusteigen. Dann kommt Leon aus Deutschland neu ins Team und Mario sieht ihn als Konkurrenten für den Aufstieg. Doch dann zeigt sich, dass die beiden auf dem Spielfeld ganz toll harmonieren. Und nicht viel später sind Mario und Leon ein Liebespaar…

Aber geht das: Schwulsein im Profi-Fußball? Wo sowieso schon ein enormer Druck auf den Spielern lastet? ,Mario‘, der neue Spielfilm des schweizer Regisseurs Marcel Gisler (,Elektroboy‘, ,Rosie‘), erzählt mit einfühlsamen Bildern die Liebesgeschichte der beiden Profis. Für seine Rolle als Mario wurde Max Hubacher mit dem Schweizer Filmpreis als ‚Bester Darsteller’ ausgezeichnet. An seiner Seite spielt Aaron Altaras. Gisler führt sein talentiertes Leinwand-Duo ohne Pathos, ohne Kitsch – und doch mit starken Emotionen. – Die zweite Hälfte des Films spielt bei St. Pauli auf dem Heiligengeistfeld!

Wir zeigen den Film gerne in Sondervorstellungen ab 10 Personen. Einfach unser Büro anrufen.

dt. Trailer (FSK unbekannt)