Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mi 22.5.
12:15
dtF

Dark Eden

Regie: Jasmin Herold, Michael David Beamish (Dokumentarfilm)
Kamera: Andreas Köhler
Musik: Martin Aust
Mit Markus Hoormann, Olga Hoormann, Robbie Picard, Barnabas Maria Akech, Kerry Hammond, Bryan Laboucan, Jane Fonda
DE 2018, 83 Min., engl./dt.OmU, ab 6, Schulvorstellungen
Läuft seit 25.4.2019
 feste Termine im  FilmABC

Jasmin Herold, Michael Beamish

Der Albtraum vom Erdöl

In Fort McMurray, im nördlichen Kanada, liegt eines der größten Erdölvorkommen des Planeten. Das Öl ist in der Erde mit Sand vermischt. Die Trennung von Sand und Öl ist nicht einfach, nicht preiswert und nicht umweltfreundlich. Auch wenn sich die Ausbeutung der Ölfelder nur ab einem gewissen Ölpreis tatsächlich rentiert, stürzen sich die diversen Industrie-Unternehmen auf die vom kanadischen Staat vergebenen Lizenzen. Der Abbau im großen Stil hat begonnen…

Die Regisseurin Jasmin Herold kam durch ihre Beziehung zum Kanadier Michael Beamish nach Fort McMurray. In ihrem Film schildert sie die eklatanten Zustände im Abbaugebiet, erzählt von den Krankheiten, welche die Chemikalien auslösen, die für die Trennung der Ölsände genutzt werden. Dabei nähert sich die Regisseurin ihrem Thema auf eine – denkbar unwahrscheinliche – poetisch-persönliche Art, welche die Wirkung des Films umso mehr erhöht.

dt. Trailer (FSK ab 6)