Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Di 20.10.
20:30
dtF
Mi 21.10.
20:15
dtF
Do 22.10.
21:40
dtF
Sa 24.10.
15:15
dtF
So 25.10.
22:45
dtF
Mo 26.10.
22:15
dtF
Mi 28.10.
23:00
dtF

Enfant Terrible

Fassbinders frühe Jahre
Regie: Oskar Roehler
Drehbuch: Klaus Richter
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick
Musik: Martin Todsharow
DarstellerInnen: Oliver Masucci, Katja Riemann, Hary Prinz, Frida-Lovisa Hamann, Eva Mattes, Erdal Yildiz, Isolde Barth, Alexander Scheer, Désirée Nick, Sunnyi Melles, André Hennicke
DE 2020, 135 Min., dtF, ab 16, Schulvorstellungen
Läuft seit 1.10.2020
 feste Termine im  FilmABC

Oliver Masucci ist „Fassbinder“

Fassbinder und seine Meute

Der Film – mit Oliver Masucci als Fassbinder – erzählt die frühen Jahre des stärksten deutschen Regisseurs. Alles begannt damit, dass der 22-jährige während einer Aufführung des Antitheaters in München die Bühne bestieg und die Inszenierung an sich riss…

Begleitend zu ,Enfant Terrible‘
Am 19. Oktober um 19 Uhr ist mit Harry Baer ein langjähriger Vertrauter von Fassbinder zu Gast. Baer liest aus seinen Buch „Das musste ausgerechnet mir passieren. Mein Leben mit und ohne Fassbinder.“ Im Anschluss gibt es einen Überraschungsfilm.

Am 5. und am 27. Oktober um 18 Uhr führt der Hamburger Filmwissenschaftler Michael Töteberg in zwei frühe Fassbinder-Filme ein. Am 5.10. in ,Warnung vor einer heiligen Nutte‘ und am 27.10. in ,Götter der Pest‘.

dt. Teaser (ohne Worte, FSK ab 0)