Luis und die Aliens

Regie: Christoph und Wolfgang Lauenstein (Animationsfilm)
Drehbuch: 2x Lauenstein + Sean McCormack
Animation: Florian Westermann
Musik: Martin Lingnau, Ingmar Süberkrüb
DE/LU/DK 2018, 85Min., dtF, ab 0/empf. ab 6, Schulvorstellungen
Läuft seit 24.5.2018
 feste Termine im  FilmABC
 Fester Termin 27.10. um 15:00 Uhr

Animationsfilm der Brüder Lauenstein

Der 12jährige Luis wird in der Schule als Außenseiter angesehen. Das liegt an seinem Vater: der ist UFO-Forscher. Dabei glaubt Luis überhaupt nicht an UFOs. Zum Glück hält ihn die smarte Schulreporterin nicht für verrückt. Aber dann macht’s hinter dem Haus seiner Familie Plumps und da sind sie: die Außerirdischen.

Die wollen die tollen Sachen kaufen, die sie im irdischen Werbefernsehen gesehen haben. Aber jetzt ist erstmal das Raumschiff hin. Luis und die drei munteren Aliens werden schnell Freunde. Natürlich wird er den Dreien bei ihren Einkäufen helfen, aber Luis könnte auch etwas Hilfe gebrauchen, sonst wird er nämlich ins Internat geschickt.

1989 hatten die Brüder Lauenstein mit ,Balance‘ einen Oscar gewonnen.