Score

Regie Matt Schrader (Dokumentarfilm)
Mit Harry Gregson-Williams, Hans Zimmer, Danny Elfman, John Williams, Trent Reznor, Atticus Ross, James Cameron, Randy Newman, Quincy Jones, Howard Shore, Alexandre Desplat, Max Steiner, Christopher Young, Mychael Danna, Rachel Portman, John Barry, Ennio Morricone, Steve Jablonsky
US 2017, 93 Min., engl.OmU, ab 12, Schulvorstellungen
Läuft seit 4.1.2018
 feste Termine im  FilmABC

Quincy Jones
(z.B. Musik für ,Kaltblütig‘, ,Getaway‘)

Eine Geschichte der Filmmusik

Wollten Sie immer schon einmal wissen, wie Filmmusik entsteht? Was Komponisten vorschlagen, wie Regisseure reagieren, wie weit die finalen Szenen davon entfernt sind?

Matt Schrader mixt in seinem eindrucksvollen Dokumentarfilm Archiv-Aufnahmen – etwa wenn Steven Spielberg und John Williams am Klavier die E.T.-Melodie erfinden – mit aktuellen Interviews, denen wirklich alle wichtigen Filmmusiker sich gestellt haben: Neben Hans Zimmer, Rachel Portman und Alexandre Desplat begegnen wir auch Danny Elfman, Quincy Jones, Max Steiner und natürlich John Williams.

Der Film zeigt den langen Weg der Entstehung der Filmmusik und belegt seine Beispiele mit wunderbaren Filmausschnitten.

engl. OmU-Trailer (FSK ab 12)

engl. Trailer(OF - FSK ab 12 - länger)