Styx

Regie: Wolfgang Fischer
Drehbuch mit Ika Künzel
Kamera: Benedict Neuenfels
Darsteller: Susanne Wolff, Gedion Odour Wekesa
DE 2018, 95 Min., dtF, ab 12, Schulvorstellungen
Start war 13.9.2018
 feste Termine im  FilmABC

Segel-Drama vor aktuellem Hintergrund

Rike ist zu Hause Notärztin. Eine Frau, die gewohnt ist zu entscheiden. Jetzt ist sie auf ihrem Segelschiff und im Atlantik – nicht weit von Gibraltar kreuzt sie Richtung Süden vor Afrikas Küste. Nach einem Sturm findet sie sich in der Nähe eines Fischkutters wieder – mit hunderten von Menschen drauf! Rike stellt Verbindung zur Küstenwache her. Doch die Leute dort sagen ihr nur: Fahren sie weiter! Mischen Sie sich nicht ein!

Aber das kann Rike nicht. Wegschauen. So tun als ob nichts wär’. Das Problem „aussitzen“ bis es sich – in ein paar Tagen – „von selbst“ löst. Andererseits ist natürlich klar, dass ihr eigenes Boot viel zu klein ist. Rike, was nun?

Regisseur Wolfgang Fischer und Autorin Ika Künzel haben das – mit viel Seewasser getränkte – Drehbuch geschrieben, dessen Realisierung Susanne Wolff in einer unglaublichen One-Woman-Performance ganz auf ihren Schultern trägt. Jetzt kommt einer zu ihrem Schiff rübergeschwommen, ein Junge von vielleicht 14 Jahren…

dt.Trailer (FSK ab 12)