STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

GUTSCHEINE/CINECARD

50 JAHRE ABATON KINO

SERVICE

KONTAKT

Kulturwandel in der Arbeitswelt

In einer Zeit der schnellen Entwicklung wie der unserigen lohnt sich ein neuer Blick auf die Arbeitswelt, die aktuell nur auf Gewinn und Effizienz ausgerichtet ist. Der Unternehmer Bodo Janssen versucht einen Neuanfang mit seiner Hotelkette Upstalboom. Davon ausgehend unternimmt der Film von Kristian Gründling eine Untersuchung der Grundlagen der heutigen Arbeitswelt. Schon bald wird dabei klar, dass die zugrundeliegenden Prinzipien heute kaum noch funktionieren können. Oder wie einer der interviewten Experten sagt: „Wir haben jede Menge KnowHow und kein KnowWhy“. Es ist Zeit für eine Neubesinnung.

Die stille Revolution
Start war 22. März 2018

Regie Kristian Gründling (Dokumentarfilm)

Mit Bodo Janssen u.v.a.

DE 2017, 90 Min., dtF

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT