Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Di 21.5.
15:00
dtF
Mi 22.5.
15:15
dtF

Rocca verändert die Welt

Regie: Katja Benrath
Drehbuch: Hilly Martinek
Kamera: Torsten Breuer
Musik: Tobias Kuhn, Annette Focks
Darsteller: Luna Maxeiner, Caspar Fischer-Ortmann, Barbara Sukowa, Luise Richter, Leo Knizka, Mina Tander, Michael Maertens, Fahri Yardim und Detlev Buck
DE 2019, 101 Min., dtF, ab 0
 feste Termine im  FilmABC

Pippi Langstrumpf in Hamburg

Gleich zu Beginn landet Rocca eine riesige Passagiermaschine auf dem Flughafen Hamburg, weil die Crew durch Fischvergiftung ausgefallen ist. Für die im russischen Weltraumflughafen Kasachstan aufgewachsene Astronautentochter ist das kein Problem…

Rocca ist elf Jahre alt und kommt nach Hamburg, um sechs Monate bei ihrer Oma zu wohnen; Vater ist gerade zur ISS gestartet. In Hamburg lernt sie, dass eine „normale Schule“ eine wirklich seltsame Sache ist. Aber Freunde findet sie sofort…

Die quicklebendige Rocca ist mit jedem, dem sie begegnet auf Augenhöhe: mit dem Schuldirektor ebenso wie mit dem obdachlosen Caspar. Und was dann geschieht? Ganz einfach: Rocca verändert die Welt! Das macht sie mit links…

Dem Team Hilly Martinek (Drehbuch) und Katja Benrath (Regie) ist hier ein besonders schöner Kinderfilm gelungen – mit einer Heldin, die einfach alle in die Tasche steckt und vor wirklich nichts zurückschreckt (während sie uns zum Lachen und zum Weinen bringt). Und vielleicht gibt es sogar Ähnlichkeiten zu einer gewissen Pippi Langstrumpf – als Mädchen von heute.

dt. Trailer (FSK ab 0)

„Drehen mit Eichhörnchen“