dt.Trailer (FSK ab 0)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Die kleine Hexe von Otfried Preußler

Bald ist wieder Walpurgisnacht. Aber die kleine Hexe darf nicht dabei sein. Sie ist erst 127 Jahre alt und das ist definitiv zu jung für die mittsommerliche Tanznacht. Und für’s Hexen selbst ist sie auch noch zu jung. Soweit die Hexenregeln…

Die kleine Hexe will aber nicht warten. Also schleicht sie sich unerkannt in das Getümmel der Walpurgnisnacht und hat viel Spaß … bis … sie entdeckt wird. Jetzt wird ihr eine ordentliche Strafe aufgebrummt: Alle Sprüche im Zauberbuch auswendig lernen! Für die mehr als 7000 Sprüche bekommt sie ein Jahr Zeit. Und ihr Rabe Abraxas, der genau weiß, dass die kleine Hexe nicht sehr fleißig ist, rät ihr nur eines: Dann mal los! Uff !!

Karoline Herfurth spielt in dieser Verfilmung die kleine Hexe von Otfried Preußler. Axel Prahl spricht den Raben Abraxas.

ABATON-Streaming
Diesen Film können Sie vom 3. August bis 10. September im ABATON-Streaming-Kanal sehen.

Die kleine Hexe
Verfilmung 2018
Start war 1. Februar 2018

Regie Michael Schaerer

Drehbuch Matthias Pracht nach Otfried Preußler

Kamera Matthias Fleischer

DarstellerInnen Karoline Herfurth, Suzanne von Bosordy, Momo Beier, Luis Vorbach, Therese Affolter

Sprecher Axel Prahl (Abraxas)

DE 2017, 103 Min., dtF, ab 0

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT