dt. Trailer (FSK ab 12)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Villeneuve erfindet ,Dune‘ neu

Denis Villeneuve, der Amy Adams in ,Arrival‘ eine zeit-resistente Sprache lernen ließ, hat sich nun mit ,Dune‘ eines der Mega-Werke des SF-Literatur geschnappt und neu verfilmt.

Der SF-Autor Frank Herbert selbst hatte zwei Trilogien ,Dune‘ geschrieben. Nach seinem Tod haben seine Söhne die Serie mit zwanzig weiteren Büchern fortgesetzt. Mit Villeneuve steigen wir ganz am Anfang der Geschichte ein. 

Der blutjunge Paul Atreides – hier gespielt von Timothée Chalamet – kommt mit seinem Familienclan auf den Planeten Arrakis, wo ein Gewürz wächst, das Leben verlängert, den Verstand schärft und intergalaktische Reisen ermöglicht. Er soll den Abbau dieser Droge sicherstellen, die große Macht verleiht. Doch dieser Auftrag ist eine Falle der mächtigen Harkonnen und er muß mit seiner Familie in die unendlichen Weiten des Wüstenplaneten fliehen. Ein intergalaktischer Kampf beginnt, der star wars alt aussehen läßt.

Die Liste der DarstellerInnen ist nicht ohne: neben Zendaya als Chani spielen Oscar Isaac, Javier Bardem, Josh Brolin, Stellan Skarsgård und auch Charlotte Rampling macht mit.

Dune
Start war 10. Oktober 2021

Regie Denis Villeneuve

Drehbuch mit Eric Roth und Jon Spaihts

nach dem Roman von Frank Herbert

Kamera Greig Fraser

Musik Hans Zimmer

DarstellerInnen Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac, Stellan Skarsgård, Javier Bardem, Josh Brolin

US 2020, 156 Min., engl.OmU, ab 12

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT