Clip aus dem Fiilm (dtF, FSK ab 12)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

Wiederaufführung von Ang Lees Meisterwerk

400 Jahre alt ist das wertvolle Schwert, das den beiden Martial-Arts-Kriegern Li Mu Bai und Yu Shu Lien gestohlen wird. Nach einer atemberaubenden Verfolgungsjagd quer über die Dächer findet Lien heraus, wer der maskierte Dieb ist: Jen, die schöne und auch wilde Gouverneurs-Tochter. Mit der legendären Waffe will sich Jen ein freies Leben erkämpfen und damit einer von ihrer Familie arrangierten Zwangsheirat entgehen. Die Kampftechnik der Martial-Arts-Krieger hat sie im Geheimen trainiert. Was Jen aber nicht weiß: ihre Lehrmeisterin Jade Fox ist eine langgesuchte Mörderin. Und mit dieser hat Li Mu Bai noch eine Rechnung offen ...
Nach den internationalen Erfolgen Sinn und Sinnlichkeit, Der Eissturm und dem amerikanischen Bürgerkriegsepos Ride with the Devil inszenierte Regisseur Ang Lee mit Tiger & Dragon seinen ersten rein chinesischen Film seit Das Hochzeitsbankett. Mit dem für zehn Oscars nominierten Tiger & Dragon erzielte Lee vier der begehrten Auszeichnungen, unter anderem in den Kategorien "Bester Ausländischer Film" und "Beste Ausstattung". Bemerkenswert ist auch die Choreographie der Kampfszenen, die von Woo-Ping Yuen stammt, der kurz zuvor `Matrix’ mit seinen Kampftänzen verzaubert hat.

Als Trailer haben wir einen Clip eingesetzt, der einen der Kämpfe zeigt: Die junge Ziyi Zhang gegen eine ganze Bande von „Super-Kämpfern“. Da der Trailer nicht vom Account eines Verleihs stammt, könnte es davor Werbung geben. Wir bitten um Verständnis.

Tiger & Dragon
Wo hu cang long
Start war 4. August

Regie Ang Lee

Drehbuch Wang Hui-Ling, James Schamus, Kuo Jung Tsai

nach dem Buch von Du Lu Wang

Kamera Peter Pau, Timmy Yip

Musik Tan Dun, Jorge Calandrelli, James Schamus

Choreographie Woo-Ping Yuen

Besetzung Ziyi Zhang, Chen Chang, Michelle Yeoh, Chow Yun-Fat

und Long Sihung, Pei-Pei Cheng, Fa Zeng Li, Xian Gao

HK/CN/US 1999, 120 Min., chin.OmU|dtF, ab 12

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT