dt. Trailer (FSK ab 6)

STARTSEITE

PROGRAMM

SEKTIONEN

SPECIALS UND GÄSTE

SPIELFILME

DOKUMENTARFILME

KINDERKINO

VORSCHAU

FILM ABC

SCHULVORSTELLUNGEN

KINDERGEBURTSTAG

KINOBAR

GUTSCHEINE/CINECARD

SERVICE

KONTAKT

54 Szenen im Netz der Gefühle

Es sind sechs Personen, die diese lockere Szenenfolge bevölkern. Das Personal stammt aus einem Roman von Alan Ayckbourn, spielt aber nicht in London, sondern in Paris. Man könnte aber auch sagen: Das Personal stammt aus den Filmen von Alain Resnais, denn „seine Truppe“ ist hier komplett anwesend. Sabine Azéma spielt eine Bürofrau, die abends in den Discos Männer auftut, André Dussollier ist Makler (aber auch Maler), Lambert Wilson wird von Nicole gebeten, doch mit ihr zusammenzuziehen, Pierre Arditi ist Barkeeper mit zu hohem Alkoholgenuss. Daneben spielen Isabelle Carré Dussolliers junge Schwester (mit der er zusammen wohnt) und Laura Morante ist Nicole. 

Alain Resnais beschrieb die Beziehungen der Figuren so: „Die Spinne ist nicht da, sie ist fort, aber sobald sich ein Insekt bewegt, erzittert das Netz und ein anderes Insekt, das gar nichts damit zu tun hat, ist gefangen.“

Im Streaming zeigen wir die deutsche Fassung. Und - ach ja! – zwischen allen Szenen schneit es kurz: Es ist Februar in Paris.

ABATON-Streaming
Diesen Film können Sie vom 10. August bis 17. September im ABATON-Streaming-Kanal sehen.

Herzen

Regie Alain Resnais

Drehbuch mit Jean-Michel Ribes

nach dem Roman „Private Fears in Public Places“ von Alan Ayckbourn

Kamera Eric Gautier

Musik Mark Snow

Besetzung Sabine Azéma, Lambert Wilson, André Dussolier, Pierre Arditi, Laura Morante, Isabelle Carré, Claude Rich

FR 2006, 120 Min., dtF, ab 6

GUTSCHEINE
CINECARD

AUF FACEBOOK FOLGEN

AUF INSTAGRAM FOLGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

NACH OBEN
KONTAKT
|
IMPRESSUM
|
DATENSCHUTZ
|
HYGIENEKONZEPT